Für Alle die Freude an Sailor Moon haben.
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Sailor Friends Gästebuch
Mo Feb 02, 2015 7:13 pm von Gastaccount

» Makos-Fan-Forum fragt um Partnerschaft
Sa Apr 26, 2014 3:42 pm von Gastaccount

» Starlight
Di Apr 22, 2014 12:38 am von Starlight

» Musical Guide - Sery Myu
So Feb 16, 2014 9:57 am von Bunny

» Anime Future
Mo Jun 18, 2012 1:11 pm von Admin

» Harry Potter / Hermine Granger FF
So Mai 20, 2012 7:17 am von Lexa

» Katana no Sekai - New hope
Do Mai 10, 2012 11:24 am von Admin

» Bedingungen für die Partnerschaft
Do Mai 10, 2012 11:14 am von Admin

» Sailor Moon Fanpage
Di Mai 08, 2012 10:01 pm von Admin

Die aktivsten Beitragsschreiber
Starlight (3460)
 
Kitty (3258)
 
Bunny (2131)
 
Lexa (1883)
 
Lipgloss (1862)
 
Yaten (947)
 
Jakuri-san (804)
 
Marionette.mp3 (766)
 
LaToya (741)
 
Mai-HiME (740)
 
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Episodenguide - 5. Staffel Sailor Moon SailorStars (ausführlich)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bunny
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2131
Alter : 30
Anmeldedatum : 25.10.08

BeitragThema: Episodenguide - 5. Staffel Sailor Moon SailorStars (ausführlich)   Mo Mai 25, 2009 4:51 pm

5. Staffel
Sailor Moon Sailor Stars


Episode 167
Akumu no Hana wo Chirasu Toki! Yami no Joou Fukkatsu
Nehelenias Erwachen

Nachdem Nehelina wieder einsam eingeschlossen war, ertönte eine fremde Stimme, die ihr Bunny und Chibi-Usa zeigt, wie sie wieder glücklich vereint sind und nicht gestorben waren, von dem Nehelenia eigentlich ausging. Diese seltsam fremde Stimme braucht Nehelenia nicht lange zu überreden, dass sie ihr Helfen könne sich an ihnen zu Rächen. Plötzlich erscheint vor Nehelenia ihr eigener schwarzer Traumspiegel, den sie zerbricht und in tausend Teile auf die Erde fällt. Diese Scherben verbreiten auf der Erde Angst und Schrecken.
Doch für die anderen hatte der Tag so gut angefangen, die fünf Freundinnen hatten es in die Oberstufe geschafft und Chibi-Usa wollte in die Zukunft zurück um Urlaub bei ihren Eltern zu machen. Doch als sie in die Zukunft wollte, wurde der Zeittransport zerstört. Sie sahen mehrere Sternschnuppen (die eigentlich die Scherben des Traumspiegels waren). Einer der Splitter gelang in Mamorus Auge.
An einem anderen Ort, bei Haruka und Michiru, landen die Splitter vor ihnen und wurden in Spiegeldämonen verwandelt, die sie sofort angriffen.  Setsuna tauchte mit dem Baby Hotaru auf und half den anderen beiden, dabei legte sie Hotaru schützend in eine Hecke. Doch als Hotaru von einer der Dämonen angegriffen wurde, setzte sich eine sehr Starke Energie von ihr frei und zerstörte alle Dämonen in ihre Umgebung. Plötzlich verwandelte sie sich in ein junges Mädchen und sagte, dass sie zusammen die Prinzessin des weißen Modes beschützen müssten.


Episode 168
Saturn no Mezame! Sailor 10 Senshi Shuuketsu
Neue Kraft für Sailor Moon

Die drei Outer Senshis stellten jeden Tag mit erstaunen fest, wie schnell Hotaru unnatürlicher Weise wuchst. Als sie ihr Zimmer betraten, sahen sie, wie Hotaru das Universum projeziert hatte und sahen, wie eine unheimliche dunkle Macht immer mehr den Mond umhüllte. Hotaru selber hatte große Angst vor dieser Macht.
In derselben Nacht, erscheint vor Hotaru Sailor Saturn. Sie erwachte Hotaru zu Sailor Saturn wieder, da ihre Aufgabe war, die Prinzessin Serenity zu beschützen. Danach konnte sich Hotaru auch an ihre ganze Vergangenheit, vor ihrer Wiedergeburt erinnern.
Die Kraft von Nehelenia weitete sich in der ganzen Welt immer mehr aus. Auch Mamoru gelang immer mehr unter dessen Macht, dies bemerkte zwar Bunny, aber sie wusste nicht, das Nehelenia dahinter steckte.
Die Spiegeldämonen greifen auch die Inner Senshi's an, die versuchten sich zu wehren, doch sobald die Spiegeldämonen zerbrochen waren, konnten sie sich wieder zu einer aufbauen. Sie verteidigten sich aber solange, bis die Outer Senshis erschienen. Alle gemeinsam vereinten sie ihre Kräfte und konnten sie an Sailor Moon weiter geben. Diese erlangte diese Kraft und wurde zu Eternal Sailor Moon und zerstörte alle Spiegeldämonen auf einmal. Doch konnte sie diese neue Macht noch nicht alleine beibehalten.


Episode 169
Noroi no Makyou! Akumu ni Torawareta Mamoru
Nehelenias Rache

Viele Menschen, vor allem Schülerinnen waren wie hypnotisiert und schauten nur noch in einen Spiegel. Diese waren alle unter den Bann von Nehelenia geraten, wie auch Mamoru. Bunny sorgte sich um ihn, doch konnte sie ihm nicht helfen, da sie nicht den Grund wusste.
Die Senshis trafen sich bei Rei im Tempel und redeten über die neue Gefahr. Da wiederholte Hotaru noch mal ihre Aufgabe und Rei erkannte, dass die Gefahr aus den Spiegeln kommen müsse.
Jetzt verstand Bunny auch, warum Mamoru die ganze Wohnung voller Spiegel hatte und alle machten sich verwandelt sofort auf den Weg zu ihm. Die Outer Senshis mussten sich um die Spiegeldämonen kümmern, während dessen die Inner Senshis weiter zu Mamoru gingen.
Bunny hatte vor ein paar Tagen einen seltsamen Schatten in ihrem Spiegel gesehen, auf einmal fiel ihr auf, wer es war: Nehelenia! Als sie in Mamours Wohnung waren, sahen sie Nehelenia in seinem Spiegel und hatte den Erdenprinzen auch schon in ihren Armen, der willenlos war. Sailor Moon wollte ihn retten, doch Nehelenia zog in hinter den Spiegel in ihre Welt.


Episode 170
Unmei no Ichiya! Sailor Senshi no Kunan
Hilfe für Mamoru

Chibi-Usa's Leben war nun in Gefahr, wenn Mamoru seinen Willen nicht wieder bekam, könnte sie niemals die Tochter von Bunny und Chibi-Usa werden. Bunny konnte dies auf keinen Fall zulassen und verwandelte sich in Eternal Sailor Moon und machte sich alleine auf den Weg zu Nehelenia.
Die anderen Senshis konnten sie nicht im Stich lassen, da sie wussten das Nehelenia gerade sie wollte und machten sich ebenfalls auf den Weg und folgten Bunny per Sailortransport.
Doch unterwegs wurden sie grausam von Nehelenia getrennt und landeten entweder zu zweit oder alleine in eine andere Welt.
Zwar konnten sie „Nehelenia“ besiegen, doch war sie es nicht persönlich und wurden in einen Spiegel eingeschlossen/verbannt.

_________________

*Aufwachen = Die beste Art, seine Träume wahr zu machen.*


Zuletzt von Bunny am Mo Mai 25, 2009 5:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bunny
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2131
Alter : 30
Anmeldedatum : 25.10.08

BeitragThema: Re: Episodenguide - 5. Staffel Sailor Moon SailorStars (ausführlich)   Mo Mai 25, 2009 4:51 pm

Episode 171
Ai Yueni! Hateshinaki Makai no Tatakai
Nehelenias Traumwelt

Nach und nach wurden alle Senshis in den Spiegel von Nehelenia eingesperrt. Auch Bunny verbannte sie in einen Traum in dem sie Mamoru und alles um sie herum vergaß. Doch Sailor Jupiter fand Bunny und versuchte sie aus dem Traum zu holen. Dies gelang allerdings nicht und setzte ihren eigenen Körper ein, um Bunny vor Nehelenias Macht zu beschützen, bis sie selbst in einen Spiegel verbannt wurde. Doch bei dem Kampf verlor sie einen Ohrring, den fand Bunny und befreite sich dadurch aus ihrem Traum/Nehelenias Macht.
Sie ging ihren Weg, Mamoru zu befreien, weiter und kam an einer Treppe an, die zu Nehelenias Palast führte. Diese war aber voller Dornen übersehen, aber dies schreckte sie nicht ab und machte sich weiter auf den Weg.
Während dessen landeten Sailor Saturn und Chibi-Usa bei Nehelenia im Palast und Sailor Saturn drohte Nehelenia mit ihrer Macht und befahl, Mamoru wieder frei zu lassen.


Episode 172
Ai no Moon Power! Akumu no Owaru Toki
Das Ende des Alptraums

Man könnte Mamoru nur retten, wenn man den Splitter aus seinem Auge raus holte, doch die könnte nicht mal Nehelenia selbst mehr.
Chibi-Usa wurde nach und nach durchsichtiger und drohte zu verschwinden, doch versuchte sie weiterhin auf Mamoru einzureden, dass er wieder zu sich kommen solle.
Als Sailor Saturn ihre ganze Macht gegen Nehelenia einsetzen wollte, dies auch ihr eigener Tod wäre, hinderte Chibi-Usa sie daran. Doch dadurch verbannte sie Sailor Saturn ebenfalls in einen Spiegel.
Als Bunny den langen Weg verletzt zum Palast geschafft hatte, sah sie wieder Chibi-Usa verschwand, die anderen Sailor Kriegerinnen in Spiegel eingeschlossen waren und Mamoru willenlos zu Nehelenias Füßen lag. Damit war Nehelenias Rache perfekt. Sie wollte Bunny leiden sehen, dies sie auch tat. Doch war Bunny Nehelenia nicht böse, sondern voller Mitleid und hatte ihr verziehen. Diese Geste brach den Bann und die Sailor Kriegerinnen wurden aus ihren Spiegeln befreit und der Glassplitter kam aus Mamorus Auge und zerbrach. Auch Chibi-Usa erschien wieder.
Alle zusammen vereinigten ihre Kräfte und erfüllten Nehelenias größten Wunsch, dass sie eine Freundin bekommt und nie wieder allein sein würde. Sie wurde in ihre Kindheit zurück gebracht und konnte noch mal von neu ihr Leben beginnen, dies nun vom Bösen befreit war.


Episode 173
Wakare to Deai! Unmei no Hoshiboshi no Ryuuten
Neue Gegner

Mamoru erklärte Bunny, dass er ein Stipendium für ein Jahr in Amerika bekommen hatte und dieses Angebot gerne annehmen würde, wenn Bunny einverstanden war. Bunny sagte aus Liebe zu ihm zu, doch war sie sehr unglücklich. Da Chibi-Usa auch in die Zukunft zurückgekehrt war, fühlte sie sich alleine.
Bunny verabschiedete sich am Flughafen von ihrem Mamoru. Der gab ihr zum Abschied einen Verlobungsring mit einem rosa Herz darauf.
Danach traf sie sich mit ihren Freundinnen, die von einer neuen Popgruppe Three-Lights schwärmten. Als sie im Park bei einem Dreh eine Schauspielerin sehen wollte, konnte Bunny nicht genug sehen und wollte auf einen anderen Weg den Star treffen.
Dort versuchte Sailor Iron Mouse (eine neue Gegnerin) den Sternenkristall von diesem Star zu holen und Bunny versuchte als Sailor Moon ihr zu helfen. Doch sie war zu spät und der Star verwandelte sich in ein Monster. Während dessen traten wieder neue Sailor Kriegerinnen auf, Sailor Starlights, sie waren drei Sailor Kriegerinnen, Sailor Star Fighter, Sailor Star Healer und Sailor Star Maker. Sie wollten das Monster, das eigentlich die Schauspielerin war, vernichten, doch Sailor Moon beschützte das Monster und erlangte dadurch ihre neue Macht und konnte das Monster wieder in ihre ursprüngliche Gestalt verwandeln.


Episode 174
Gakuen ni Fuku Arashi! Tenkousei ha Idol
Die Einschulung

Die fünf Freundinnen haben erfahren, dass die berühmte Pop Gruppe Three Lights auf die Juban-Schule eingeschult werden, wo auch Bunny, Ami, Minako und Makoto gingen. Dies freute sie natürlich sehr und begrüßten sie, als sie auch schon ankamen.
Seiya erkannte Bunny von einem früheren zufälligen Treffen und begrüßte sie. Dies fand sie aber mehr unhöfflich, da er sie Schätzchen nannte und dies dürfte nur ihr geliebter Mamoru. Alle anderen würden sich darum reisen, so von Seiya genannt zu werden, doch dies interessierte Bunny nicht sonderlich.
Während dessen suchte Sailor Iron Mouse ihr neues Opfer aud, der einen echten Sternenkristall haben könnte und entschied sich für den besten Football-Spieler der Juban Schule heraus. Sie machte sich gleich auf den Weg zu ihm und traf ihn an der Schule. Allerdings hatte dieser wieder kein echter Sternenkristall und verwandelte sich wieder in ein Monster. Gemeinsam, alle Inner Senshis und die Sailor Starlights, schafften es das Monster zu bezwingen und Sailor Moon konnte es wieder in seine ursprüngliche Gestalt verwandeln.


Episode 175
Idol wo Mezase! Minako no Yabou
Der Weg zum Ruhm

Minako träumte schon immer ein Star zu werden. Da sie die Three Lights von der Schule kannte, entschied sie ihr Manager zu werden, um dadurch selbst ein Star zu werden. Sie wurde dabei oft von Bunny als Unterstützung begleitet. Gemeinsam sahen sie den Three Lights bei einem Werbespot zu, aber Minako merkte erst, wie anstrengend dieser Job eigentlich war, als sie bei einem Fotoshooting mit einer Profi-Fotografin Saki waren und geriet kurz mit ihr aneinander. Doch dies klärte sich schnell auf und Minako wurde einiges bewusst, über das leben von Stars.
Diese Fotografin war allerdings auch das neue Opfer von Sailor Iron Mouse. Auch dieses Mal war es wieder kein echter Sternenkristall. Sailor Venus und Sailor Moon schafften es gemeinsam sie zu bezwingen und auch wieder in ihre eigene Persönlichkeit zu verwandeln.


Episode 176
Fighter no Shoutai! Shougeki no Chouhenshin
Musical-Stars

Die Three Lights wollen jetzt auch ein Musical einstudieren und vorführen. Eigentlich waren die Three Lights auch die Sailor Star Lights. Sie waren auf der Suche, ein ganz bestimmtes Wesen in der Galaxis zu finden. Dies wollten sie durch ihre Musik erreichen und taten alles dafür.
Die Regisseuren des Musicals war Akane, sie arbeitete oft als Regisseurin, doch war sie gleichzeitig auch eine Nonne, ihr Name war da Schwester Angela. Sie hatte beide Namen, weil sie so unbemerkt beide Berufe ausführen konnte. Rei kannte Schwester Angela ebenfalls.
Akane hatte es bei den Proben für das Musical auf Seiya abgesehen. Er war jedes Mal der Einzige, bei dem die Ausstrahlung nicht stimmte, die sie eigentlich von ihm kannte. Sie machten Zusatzproben mit ihm, in denen sie auch Mal ohne die beiden anderen, Yaten und Taiki, waren.
Bei einer Zusatzprobe, wurde Akane von Sailor Iron Mouse angegriffen. Doch war dies wieder ein Fehlgriff und Akane verwandelte sich in ein Monster. Seiya verwandelte sich sofort in Sailor Star Fighter doch war er im Zwiespalt, da er Akane kannte, wollte er sie nicht verletzen.
Da tauchte plötzlich Eternal Sailor Moon und Sailor Mars auf. Sailor Moon verwandelte Akane in ihre menschliche Gestalt zurück.
Nach diesem Fall schaffte Seiya wieder seine Ausstrahlung zu bekommen und konnten erfolgreich das Musical aufführen.


Episode 177
Hoshi ni Takusu Yume to Roman! Taiki no Henshin
Amans Komet

Der Professor Aman, der Physik an dem Juban-Gymnasium unterrichtet, hat vor 11 Jahren einen Kometen entdeckt, der in nächster Zeit wieder die Erdbahn kreuzen wird und dadurch wieder zu sehen ist. Der Komet hatte für Aman eine besondere Bedeutung und erzählte von seinen Träumen, dies fand Ami sehr schön, im Gegensatz zu Taiki, er hält nichts von solchen Träumen und findet es idiotisch.
In der Nacht, in dem der Komet erscheinen sollte, trafen sich Ami und Aman um ihn gemeinsam zu sehen. Ami hatte zwar Taiki auch gebeten zu kommen, doch da es in Strömen regnete, könnte man dadurch den Komet nicht sehen und Taiki versprach, nur wenn es aufhören würde zu regnen würde er kommen. Ami dagegen glaubte fest daran, dass der Regen vorbei gehen würde und der Komet dann doch noch zu sehen war.
Doch anstatt Taiki, war Sailor Iron Mouse vor der Türe die es auf den Sternenkristalls des Professors abgesehen hatte. Dies war wieder kein echter Sternenkristall und der Professor wurde zum Monster und Sailor Iron Mouse floh, wie immer. Zum Glück kam Bunny auch bald und konnte als Sailor Moon den Professor zurück verwandeln.
Daraufhin wurde der Regen immer weniger und die Wolken lockerten sich auf und alle, auch Taiki, konnten zusammen den Kometen sehen.


Episode 178
Luna ha Mita!? Idol Yaten no Sugao
Luna und Yaten werden Freunde

Bunny machte sich große Sorgen um Luna, da sie schon eine Woche lang verschwunden war. Sie hängte Suchplakate auf, doch plötzlich sah sie im Fernsehen Yaten, der Luna auf seinem Arm hatte. Vor einer Woche ist den Three Lights ihr Chamäleon weg gelaufen, nachdem sie die Suche aufgegeben hatten, trafen sie auf Luna, die Yaten dann sofort zu sich aufnahm.
Luna war seither immer bei den Three Lights, vor allem bei Yaten und bekam auch ein Gespräch mit, worüber die Three Lights über ihre Prinzessin geredet hatten, die sie suchten. Luna hatte es ein wenig missverstanden, sie dachte, dass Yaten auf der Suche nach seiner großen Liebe sei, denn das würde sein Desinteresse an den anderen Mädchen erklären.
Bei einer Fernseh-Show, die Yaten mit einer Kollegin machte, hatte es Sailor Iron Mouse auf diese Kollegin abgesehen. Doch Sailor Star Healer und die Sailor Kriegerinnen konnten das Monster bezwingen, so dass Eternal Sailor Moon sie wieder zurück verwandeln konnte.


Episode 179
Teki? Mikata? Star Lights to Sailor Senshi
Der beste Koch der Stadt

Makoto und Bunny sind in einem Gewächshaus um Erdbeeren zu pflücken. Sie hatten ihren Freundinnen versprochen, dass sie einen Erdbeerkuchen backen würden. Sie hörten im Nachbargehäuse ein Geräusch und entdeckten Taiki, der gerade sehr nachdenkend die Blüten anschaute. Er schenke den beiden ein schönes, aber trauriges Gedicht (schwarze Poesie). Bunny schaffte es, was sehr schwer war, Taiki zum lachen zu bringen. Darauf hin lädt er Makoto, nachdem Bunny von ihren Kochkünsten geschwärmt hatte, in eine Koch Show ein, in der er Auftreten soll. Bunny geht natürlich auch mit. Allerdings stand sie nicht nur daneben, sondern quetschte sich mit in die Sendung rein und versuchte mitzubacken. Doch es ging alles schief, bis die Küche letztendlich im Chaos endete.
Derweil bekam Sailor Iron Mouse von Galaxia immer mehr Druck, einen echten Sternenkristall zu finden. Darauf hin macht sich Sailor Iron Mouse auf den Weg und hat den Chefkoch von der Koch Show ausgewählt.
Als Sailor Moon es nicht alleine schaffte, kam Sailor Star Maker ihr zu Hilfe, auch wenn er immer noch nicht wusste, ob sie auf der gleichen Seite standen. Dadurch konnte Sailor Moon den Chefkoch retten.


Episode 180
Yobiau Hoshi no Gagayaki! Haruka tachi Sansen
Fremde Freunde

Bunny und ihre Freundinnen bekommen Freikarten für das gemeinsame Konzert der Three Lights mit Michiru. Alle waren auch da, bis auf Bunny. Sie brachte es tatsächlich fertig, in einen falschen Bus einzusteigen und war plötzlich am anderen Ende der Stadt gelandet. Als sie es doch noch zum Konzert geschafft hatte, war es allerdings vorbei.
Während dessen bekam Sailor Iron Mouse großen Ärger von Galaxia, ihre Geduld sei bald am Ende. Sailor Iron Mouse versucht es bei dem Dirigenten Garagan, der bei dem Konzert der Three Lights mit Michiru dabei war, und hoffte er hätte einen echten Sternenkristall. Doch leider lag sie wieder daneben und er verwandelte sich in ein Monster.
Mit der Hilfe von den Starlights, rettet Eternal Sailor Moon den Dirigenten und bedankte sich dafür bei den Starlights. Sie wollte ihnen die Freundschaft anbieten, doch da kamen Sailor Uranus und Sailor Neptun dazwischen und hinderte sie daran. Sie griffen darauf hin die Starlights an, da sie Eindringlinge aus einem fremden Sonnensystem sind.

_________________

*Aufwachen = Die beste Art, seine Träume wahr zu machen.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bunny
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2131
Alter : 30
Anmeldedatum : 25.10.08

BeitragThema: Re: Episodenguide - 5. Staffel Sailor Moon SailorStars (ausführlich)   Mo Mai 25, 2009 4:51 pm

Episode 181
Seiya to Usagi no Doki Doki Date
Das Ende von Sailor-Iron-Mouse

Jeder der Three Lights hatte heute einen freien Tag und Seiya teilte Bunny mit, dass er den Tag mit ihr verbringen will. Zwar suchte sie anfangs nach ausreden, doch da sie nichts vorhatte, erfüllte sie seinen Wunsch. Doch es wurde dann ein sehr lustiger Tag, sie fuhren Achterbahnen, aßen zusammen und erlebten viele lustige Sachen. Zum Schluss gingen sie auch zu Seiya’s Lieblingsort, dies stellte sich als eine Disko heraus.
Sailor Iron Mouse hatte in diese Zeit schwer zu kämpfen, denn Galaxia hatte ihr Ende beschlossen, doch versuchte sie immer noch vor ihr zu fliehen und wählte Seiya als ihr nächstes Opfer.
In der Disko überraschte sie ihn und er sagte gleich zu Bunny, dass sie weg gehen solle. Diese ging dann schnell, damit sie ihm helfen konnte. Während dessen verwandelte Seiya sich in Sailor Star Fighter und Sailor Iron Mouse gelang dadurch nicht an seinen Sternenkristall. Dann taucht Galaxia persönlich auf, um Sailor Iron Mouse ihre Armbänder wegzunehmen, was das Ende für sie bedeutet. Eternal Sailor Moon war auch dazu gestoßen und erfuhr ein wenig mehr über den neuen Feind Galaxia.
Nach dem ganzen Ereignis trifft Bunny Seiya zum Glück auf der Straße und war glücklich ihn zu sehen, denn sie hatte sich nach dem Anschlag sehr um ihn gesorgt gehabt.


Episode 182
Uchuu kara no Shinryaku! Siren Hirai
Familienzuwachs

Bunny schickte Mamoru ihren 30. Brief ab, denn er hatte ihr immer noch nicht geantwortet und sie schrieb im jeden Tag. Als sie wieder auf dem Weg nach Hause war, traf sie auf ein kleines Mädchen, das ihren Schirm verloren hatte. Sie gab ihr ihren Schirm zurück und ging weiter. Doch das kleine Mädchen verfolgte sie weiter. Sie versuchte mit ihr zu reden, doch bekam sie nur die Worte „Chibi“ zu hören. Doch Überraschenderweise war sie nach einer Zeit auf einmal wieder Weg gewesen. Als sie zu Hause ankam, war das kleine Mädchen bei ihrer Familie und erfuhr von ihrer Mutter, dass sie ihre Schwester sei.
Als Nachfolgerinnen von Sailor Iron Mouse kamen Sailor Lead Crow und Sailor Alumina Seren auf die Erde. Sailor Alumina Seren war mehr die naive „dumme“ während Sailor Lead Crow ehrgeizig und selbstbewusst rüber kam.
Deren erstes Ziel ist der Polizeichef, doch befand sich in ihm kein echter Sternenkristall und Eternal Sailor Moon schaffte es, ihn wieder in ein menschliches Wesen zu verwandeln.


Episode 183
Shiryou no Sakebi? Kyoufu Camp no Kaijin
Ferien am See

Rei will mit ihren Freundinnen ihren Onkel Ibuki besuchen, der an einem See wohnt und ein sehr berühmter Tontöpfer ist.
Doch bevor sie dort ankamen, hatten Sailor Alumina Seren und Sailor Lead Crow seinen Sternenkristall ausgesucht, doch war dieser kein echter und er verwandelte sich in ein Monster.
Seit dem spukte es in dieser Gegend, in der auch Bunny und ihre Freundinnen ihren Ausflug geplant hatten. Dort trafen sie auch auf die Three Lights, die gerade in der Nähe einen Film drehten, in dem ebenfalls ein Monster auftrat. Deshalb kam es kurz zu Verwirrungen. Doch als sie das echte Monster trafen, konnte Rei ihren Onkel erkennen und Eternal Sailor Moon zurück verwandeln.


Episode 184
Futarikiri no Yoru! Usagi no Pinch
Allein Zu Haus

In der Gegend, in der auch Bunny wohnte, hatte es in letzter Zeit oft eingebrochen. Da Bunny an diesem Abend alleine zu Hause war, bietet Seiya sich als ihren Leibwächter an und würde sie die ganze Nacht beschützen. Bunny war froh darüber nicht alleine zu sein und sagte zu.
Am Nachmittag kam Seiya zu ihr und ging mit Bunny erstmal in ihr Zimmer und aßen gemeinsam Kuchen. Seiya wollte Bunny seine andere Identität als Sailor Star Fighter erzählen und als er ihr näher kommen wollte, bekam er von Chibi Chibi ein Stück Torte in sein Gesicht.
Er musste erstmal unter die Dusche gehen. Während dessen kamen Rei, Ami, Makoto und Minako zu Bunny und genau in diesem Moment, kam Seiya nur mit einem Handtuch bekleidet aus dem Bad. Die Situation konnte sich aber schnell klären.
Später kamen auch Yaten und Taiki und nachdem Haruka und Michiru Probleme mit ihrem Auto hatten, kamen sie ebenfalls Bunny besuchen, da ihr Haus in der Nähe war.
Dann kamen auch noch Leute vom Fernsehen und die Three Lights mussten sich verstecken. Doch da dies nicht genug war, hatten es Sailor Alumina Seren und Sailor Lead Crow es auf den Fernsehr-Moderator abgesehen. Doch, nachdem alle sich unerkannt verwandeln konnten, konnte Eternal Sailor Moon ihn wieder zurück verwandeln.
Nachdem alle wieder normal waren und sich keiner zu erkennen gegeben hatte, hatten sie noch einen schönen Spielabend zusammen.


Episode 185
Taiki Zesshou! Shinjiru Kokoro wo Uta ni Komete
Amis kleine Freundin

In dem Krankenhaus von Ami’s Mutter hatte Ami ein kleines Mädchen namens Misa kennen gelernt. Leider war sie schwer krank, es musste sogar ein spezieller Arzt aus Amerika kommen, um sie zu operieren. Misa ist ein sehr großer Fan der Three Lights und zeichnet auch ein Bild für sie, wenn sie ihre Musik hörte. Um ihre Angst vor der Operation zu mindern, baten Ami und Bunny Taiki die kleine Misa zu besuchen. Er kam zwar, aber er hatte sehr schlechte Laune und benahm sich auch schlecht vor Misa. Aber das kleine Mädchen störte dies nicht, sie war immer noch ein großer Fan von ihnen.
Seine schlechte Laune wurde zu Hause auch nicht besser, er war zu frustriert, weil sie immer noch nichts von ihrer Prinzessin, die sie solange suchten, ein Zeichen bekommen haben.
Misa bricht zusammen, Ami sagte Bunny und Taiki gleich Bescheid und beide kamen auch sofort vorbei. Dort entdeckt Taiki das Bild der kleinen Misa, das ein Abbild ihrer Prinzessin zeigte. Dies gab Taiki großen Mut und versuchte dies auch Misa zu vermitteln.
Doch genau auf den Dokter, auf den Misa wartete, hatten es Sailor Alumina Seren und Sailor Lead Crow abgesehen. Doch Sailor Merkur und Eternal Sailor Moon kamen schnell zur Rettung und er konnte seine Arbeit machen.
Die Operation war ein voller Erfolg und Misa konnte das Bild der Prinzessin, das ihr bei den Liedern immer in den Sinn kam, zu Ende malen.


Episode 186
Chibi Chibi no nazo!? Osawagase Daitsuiseki
Scherben über Scherben

Bunny wundert sich, woher Chibi Chibi die ganzen Süßigkeiten hat, die sie von ihr angeboten bekommt und denkt, dass Chibi Chibi das Schlaraffenland der Süßigkeiten besucht. Heimlich verfolgt Bunny das kleine Mädchen als sie das Haus verlässt. Es scheint, als ob sie diesen Weg schon öfter gegangen wäre. Unterwegs trifft Bunny auf Ami, Rei, Minako und Makoto sowie auch auf die Three Lights. Chibi Chibi ging in eine Villa herein, wie sich herausstellte ist dies die Villa des reichsten Mannes von Japan, Herrn Kiriyama.
Er empfängt alle sehr höfflich und tranken Tee zusammen und erfuhren, wie Teuer die Einrichtung des Herren war.
Nachdem alle gegangen sind, tauchen Sailor Alumina Seren und Sailor Lead Crow bei Herrn Kiriyama auf, um ihn sein reines Herz zu stehlen. Doch dies stellte sich wieder als Niederlage heraus und er verwandelte sich in ein Monster. Doch Eternal Sailor Moon und ihre Freunde schaffen es nach mehreren zerbrochenem Porzellan ihn wieder in einen Menschen zu verwandeln.


Episode 187
Kagayaku Hoshi no Power! Chibi Chibi no Henshin
Gib niemals auf

An der Juban Schule findet ein Sportfest statt und Seiya hat Bunny und sich für Baseball angemeldet. Sie beteuert zwar, dass sie sehr schlecht darin sei, doch Seiya will sie dafür trainieren und tun dies auch. Bei diesem Training erscheint die beste des Baseball Team und die Nr. 1 des Three Lights Clubs Sonoko. Sie meinte der Umgang mit Bunny sei für Seiya nicht angemessen. Doch schließlich machten sie eine Wette: Wenn Seiya’s Team gewinnen würde, dürfte er sich mit ihr Treffen wann er wollte, wenn sie gewinne, würde er Bunny in Ruhe lassen.
In der Pause vom Baseball-Spiel war Sonoko alleine auf Sailor Lead Crow getroffen, die es auf ihren Sternenkristall abgesehen hat. Sailor Alumina Seren kam später dazu und sah die Verwandlung von Bunny in Eternal Sailor Moon.
Doch als sie Eternal Sailor Moon angreift, berührt Chibi Chibi Sailor Moons Mondstab und verschwanden für einen Moment. Dadurch erlangte sie eine neue Energie, diese konnten auch die anderen Sailor Kriegerinnen und Galaxia spüren.
Am Ende konnte sie Sonoko wieder in eine menschliche Gestalt verwandeln und das Baseball-Spiel fortsetzen.


Episode 188
Kyoufu he no Shoutai! Usagi no Yakan Hikou
Die Geheimnisse werden gelüftet

Alle hatten eine Karte für die Premiere des neuen Three Light Films, das in einem Flugzeug stattfindet, außer Bunny. Doch als Bunny unglücklich nach Hause ging, gab Chibi Chibi ihr einen Brief, in dem eine Karte für die Premiere darin lag. Bunny war glücklich, aber dies verflog schnell, als sie sah, dass der Brief von Sailor Alumina Seren war. Sie wolle sie zum Kampf herausfordern.
Bunny machte sich sofort auf den Weg und gelang noch ins Flugzeug, doch konnte sie den Flug nicht mehr verhindern. Sie saß oben bei den Three Lights, während die anderen unten den Film anschauten.
Hoch oben in der Luft greift Alumina Seren ein, und enttarnt Bunny vor den Three Lights. Da Seiya versprochen hatte, sie zu beschützen, enttarnte er sich ebenfalls, wozu die anderen beiden dann auch gezwungen waren. Die vier Freundinnen kamen von unten, um Bunny zu helfen und alle verwandelten sich ebenfalls. Gemeinsam konnten sie Sailor Alumina Seren aufhalten.
Diese wurde danach von Galaxia ihre Armbänder weggenommen, dass das Ende von Sailor Alumina Seren bedeutete.


Episode 189
Shimei to Yuujou no Hazama Sailor Senshi Tachi no Tairitsu
Aussprache

Nach der Enttarnung im Flugzeug sind die Three Lights nicht mehr zur Schule gegangen. Alle machten sich Gedanken über den anderen, vor allem Seiya, der Hilfe bei einer Wahrsagerin suchte. Doch ohne, dass er es wusste, gelang er an Rei, die diesen Job annehmen musste. Sie rät ihm, sich mit Bunny auszusprechen. Später erschien Bunny bei Rei wegen derselben Sache. Sie gab ihr denselben Rat und noch zusätzlich eine Einladung für eine Radioshow mit den Three Lights. Dort konnten sich Bunny und Seiya aussprechen, auch wenn Yaten und Taiki eigentlich dagegen waren.
Während dessen hat Galaxia für Sailor Lead Crow, Sailor Tin Nyanko als Ersatz für Sailor Alumina Seren besetzt. Zusammen wollten sie sich den Sternenkristall des Radiomoderators holen. Das Sailor Team bedrängte Sailor Lead Crow, darauf hin schoss Sailor Tin Nyanko auf Bunny, doch Seiya warf sich schützend vor sie und wurde dadurch schwer verletzt. Yaten und Taiki machten Bunny dafür verantwortlich.


Episode 190
Akasareta Shinjitsu Seiya Tachi no Kako
Heimliche Grüße

Setsuna, Haruka und Michiru stehen auf einem Dach Yaten und Taiki gegenüber. Alle verwandelten sich. Die Outer Senshi wollen, dass die Star Lights sich aus ihren Angelegenheiten heraushalten und sich von Bunny fernhalten sollen. Seiya kommt immer noch geschwächt hinzu sagt, dass er Bunny nie wieder sehen wolle. Trotzdem ruft er sie später an und sagt ihr, sie solle zu seinem Konzert kommen. Als Bunny im Riesenrad zuschaute, zeigte Seiya ihr seine ganze Geschichte, wie Galaxia ihren Planeten zerstört hat und das nur sie und die Prinzessin entkommen konnten, die sie jetzt suchten.
Nach dem Konzert treffen sich Seiya und Bunny. Doch Sailor Lead Crow hatte wieder ein neues Opfer: der Konzertmanager. Eternal Sailor Moon kann mit Hilfe der Outer Senshis alles wieder in Ordnung bringen.

_________________

*Aufwachen = Die beste Art, seine Träume wahr zu machen.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bunny
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2131
Alter : 30
Anmeldedatum : 25.10.08

BeitragThema: Re: Episodenguide - 5. Staffel Sailor Moon SailorStars (ausführlich)   Mo Mai 25, 2009 4:52 pm

Episode 191
Hikari no Chou ga Mau Toki! Atarashii Nami no Yokan
Schmetterlinge des Lichts

Als Chibi Chibi spazieren ging, gelang sie an einem fremden Ort. An einem See findet sie ein Duftkännchen, dass sie mitnahm. Wieder zu Hause gab sie Bunny das Kännchen, die einen besonderen Duft daraus roch und sich angenehmer fühlte. Danach macht sie sich auf den Weg zu einem Computerwettbewerb, zu dem sie ihre Freundinnen eingeladen hatten. Die andern waren bereits dort, da Taiki dem Sieger einen Preis übermitteln würde, wollten sie unbedingt gewinnen, damit sie mit ihm über Bunny reden konnten. Ami konnte den Sieg erringen und sprach mit Taiki über Bunny, dass Taiki genau so sein Leben für eine Freundin einsetzen würde, wie Seiya für Bunny. Aber dann wurden sie von einem Monster gestört und Taiki lässt Ami alleine. Seiya machte ihm große Vorwürfe und so sah er es ein und alle treten zusammen gegen das Monster an. Auch Eternal Sailor Moon taucht auf und verwandelt das Monster wieder in einen Menschen zurück.


Episode 192
Yume Icchokusen! Idol Minako Tanjou!?
Nur Mut!

Minako nimmt an einem Wettbewerb teil, in dem sie ihren größten Traum, ein Teenager Idol zu werden, erfüllen kann. Sie kommt auch bis zur Endrunde, aber entscheidet sich doch dagegen, da ihr die Pflicht als Sailor Kriegerin wichtiger ist. Doch Bunny redet ihr gut zu und meinte, dass ihr Traum genau so wichtig sei und dies versuchen sollte. Darauf hin tritt sie weiter an. In der Jury saß Yaten, der ihr zunächst große Vorwürfe macht, da er mittlerweile weis, dass sie zum Sailor Team gehört.
Während dessen hat Sailor Tin Nyanko ihre Rivalin Sailor Lead Crow gefesselt um sich alleine um den Sternenkristall zu kümmern, den sie in dem Moderator finden will.
Doch Eternal Sailor Moon, Sailor Venus und Sailor Star Healer stellen sich gegen sie und schaffen es auch, den Moderator wieder in ein menschliches Wesen zu verwandeln, da seiner auch wieder kein richtiger Sternenkristall war. Der Wettbewerb konnte dann weiter gehen.


Episode 193
Ubawareta Ginzuishou! Kakyuu Princess Shutsugen
Die Prinzessin

In der Juban Schule findet ein Schulfest statt, in dem Minako und Bunny servieren, Makoto kochte und Chibi Chibi, Ami und Rei zu Besuch waren. Nach einer Weile kamen die Three Lights und auch leider Sailor Lead Crow und Sailor Tinyanko dazu. Sailor Lead Crow hatte das Notizbuch von Sailor Alumina Seren entdeckt und fand heraus, wer die Identität Sailor Moon war und sie einen echten Sternenkristall hat. Darauf hin tritt sie gegen Sailor Moon und die anderen an, aber wenn sie ihn den Silberkristall nicht geben würde, drohte sie ein schwarzes Loch freizusetzen, was die gesamte Schule verschlingen würde.
Bunny gibt ihren Sternenkristall freiwillig, doch fällt Tin Nyanko über Lead Crow her und das schwarze Loch wurde freigesetzt. Es verschlang Bunny mit ihrem Sternenkristall, doch erschien auf einmal die lang gesuchte Prinzessin der Three Lights mit Bunny in ihrem Arm und das schwarze Loch war keine Gefahr mehr.


Episode 194
Ginga no Seisein. Sailor Wars Densetsu
Die Geschichte der Sailor Krieger

Die Prinzessin erzählt die Geschichte der Sailor Krieger, die seit ewiger Zeit überall in der Galaxis für Frieden kämpften. Die stärkste Kriegerin unter ihnen besiegte die Macht des Chaos und versiegelte es auf einem abgelegenen Planeten, doch das Chaos nahm Besitz von dieser Kriegerin und seit dem versucht diese die ganze Galaxie ins Chaos zu stürzen. Nur mit dem Licht der Hoffnung könnte Prinzessin Kakyuu Galaxia aufhalten. Sie bietet Bunny an, mit ihr zusammen danach zu suchen, doch die Outer Senshi misstrauen ihr. Allen ist klar, dass Galaxia hinter Bunnys Sternenkristall her ist und in der Tat fällt Tin Nyanko in einem günstigen Moment über sie her. Gerettet wird sie durch Seiya, der rechtzeitig findet. Tin Nyanko verliert dabei einen ihrer Armreifen. Bunny beichtet Seiya unter Tränen, wie sehr sie Mamoru vermisst und Seiya bietet ihr an, ihr zu helfen.


Episode 195
Kakyuu Princess Shoumetsu! Galaxia Kourin
Galaxia erscheint

Da die Three Lights ihre Prinzessin gefunden haben, geben sie nur noch ein Abschiedskonzert, was sie dem Licht der Hoffnung nun widmen. Bunny erzählt Rei zum ersten Mal, dass Mamoru sich nie bei ihr gemeldet habe. Ami versuchte daraufhin in Amerika anzurufen, doch war Mamoru spurlos verschwunden.
Bunny geht vor dem Abschiedskonzert zu Seiya und er sagte ihr gleich, dass er weiß, das seine Liebe nur einseitig ist, auch wenn er es sich anders wünschen würde.
Während des Konzerts, greift Sailor Tin Nyanko an. Doch plötzlich erscheint Galaxia persönlich, da nahm sie Tin Nyanko die Armbänder ab und holt sich den Sternenkristall der Prinzessin. Bevor diese verschwindet, bittet sie die Three Lights darum, zusammen mit den anderen Sailor Kriegerinnen das Licht der Hoffnung zu suchen.


Episode 196
Ginga Horobirutoki! Sailor Senshi Saigo no Tatakai
Von Angesicht zu Angesicht

Galaxia hat nun die Macht über die Erde errungen und zerstört sie nach und nach. Da die Star Lights die Hoffnung durch den Verlust ihrer Prinzessin verloren hatten, beschlossen sie, sich Galaxia anzugreifen und brechen zu ihrem Zentrum auf. Ebenso nach kurzer Zeit die Outer Senshis. Doch als die Inner Senshi am Ort waren, war ein undurchdringlicher und tödlicher Schutzschirm um das Zentrum. Da kam plötzlich Chibi Chibi und brachte per Teletransport die Inner Senshi vor Galaxia. Diese war gerade dabei, die Sailor Star Lights zu quälen. Alle stellen sich nun gegen Galaxia, doch als diese die Sternenkristalle wollte, stellten sich Sailor Merkur, Mars, Jupiter und Venus schützend vor Eternal Sailor Moon und vor die Sailor Star Lights. Zudem zeigte sie Sailor Moon ihre Sammlung der bisher gesammelten Sternenkristalle, sie erkennt auch gleich, den von Mamoru.


Episode 197
Ginga no Shihaisha Galaxia no Kyoui
Überläufer

Galaxia zeigt Bunny, wie sie Mamoru seinen Sternenkristall, den Sternenkristall der Erde, abgenommen hat. Bunny weinte sehr und Galaxia wollte sie gerade angreifen, als ein seltsames helles Licht erscheint und die Sailor Krieger in einen abgelegenen Raum transportiert. Dort trafen sie auf Sailor Saturn, Pluto, Uranus und Neptun. Die Outer Senshis beschlossen sich alleine gegen Galaxia zu stellen.
Doch Galaxias Macht war viel stärker als der ihre. Diese erzählte auch den anderen, dass sie damals Nehelenia erweckt hatte, um einen Konflikt zu säen und sie auch, um alle Sternenkristalle zu bekommen, Sailor Saturn erweckt hatte. Sie bietet ihnen an, sich für ihre Seite zu entscheiden, als ihre Diener. Sie würden dann ihre Macht in den Armbänder erhalten, dafür bräuchte sie nur deren Sternenkristalle. Sailor Saturn und Pluto lehnen sofort ab, doch Uranus und Neptun sagen zu und werden zu Galaxias Diener. Als Zeichen ihrer Dienerschaft sollten sie die Sternenkristalle von Pluto und Saturn für sie beschaffen. Dies taten sie auch. Sailor Moon und die Sailor Starlights müssen dieses Geschehen mit ansehen.


Episode 198
Kieyuku Hoshiboshi! Uranus tachi no Saigo
Ein letzter Versuch

Galaxia gefiel der Kampf zwischen den Sailor Kriegern untereinander. Sailor Uranus und Neptun gegen die Starlights. Sailor Moon konnte immer noch nicht glauben, dass sie auf Galaxias Seite waren. Nach einer Weile sollten Uranus und Neptun die restlichen Sternenkristalle für sie besorgen. Doch anstatt ihre Freundinnen, griffen sie Galaxia persönlich an. Diese verwundete sich zwar ein wenig, doch konnte sie sich selbst heilen. Sie nahm ihren „Dienerinnen“ ihre Armbänder ab, die darauf hin auch, wie die anderen Kriegerinnen, sich auflösten.
Jetzt waren nur noch die Starlights und Eternal Sailor Moon, die Chibi Chibi die ganze Zeit auf ihrem Arm hatte, übrig. Inzwischen sehen die Star Lights in Eternal Sailor Moon das Licht der Hoffnung, von dem ihre Prinzessin gesprochen hat. Doch das Licht der Hoffnung, das die legendäre Sailor Kriegerin frei gesetzt hatte, wovon sie sprachen, war Sailor Galaxia, die mächtigste aller Sailor Kriegerinnen, war Galaxia persönlich.


Episode 199
Kibou no Hikari! Ginga wo Kaketa Saishuukessen
Licht der Hoffnung

Galaxia erzählt ihnen die Geschichte der legendären Sailor Kriegerin, ihre Geschichte. Sie war die mächtigste aller Sailor Kriegerinnen und besiegte einst das Chaos, doch ergriff es immer mehr Besitz von ihr und konnte sich nicht dagegen wehren. Doch bevor sie völlig vom Chaos besessen war, konnte sie ihren Sternenkristall, das Licht der Hoffnung, in die Galaxie schicken und es solle sich vor allem Bösen verstecken.
Sailor Moon stellt sich Galaxia und versucht sie mit ihrer Kraft zu besiegen. Doch Galaxia zerstörte ihren Kristall, da sie ihr Licht, das besondere Licht der Mondprinzessin, nie wieder sehen wolle. Darauf hin setzt Chibi Chibi ihre Kraft frei, denn in ihr war das Licht der Hoffnung und so konnte sie Sailor Moon retten und sie nahm das Licht der Hoffnung in sich auf.


Episode 200
Usagi no Ai! Gekkou Ginga wo Terasu
Alles wird gut

Eine Stimme, das Licht der Hoffnung, versucht Bunny zu helfen. Sie gab ihr ein Schwert, mit dem sie gegen Galaxia kämpfen solle, damit das Chaos zerstört werden kann. Doch Bunny weigerte sich mit dem Schwert zu kämpfen, sie war sich sicher, dass es auch einen Weg ohne Gewalt geben muss. Als sie gezwungen war, das Schwert gegen sie einzusetzen, traf sie Galaxias Flügel, doch dies störte sie nicht weiter und zerstörte das Schwert. Darauf erscheint Chibi Chibi und verschwand.
Bunny glaubt aber weiterhin an ihre Freunde und an die Erde. Sie glaubt auch, dass ein kleines Stückchen dieser Hoffnung noch in Galaxia ist. Daraufhin erstrahlt ihr Sternenkristall und hüllt mit ihrer ganzen Liebe Galaxia ein und kann sie vom Chaos befreien.
Über der Erde geht wieder die Sonne auf. Galaxia bedauert sehr, was sie ihr angetan hatte, doch Bunny nimmt ihr es auf keinen Fall übel und lächelte ihr zu. So verschwand Galaxia dankend und lässt alle Sternenkristalle frei. Darauf hin erschienen all ihre Freundinnen wieder, Ami, Rei, Makoto, Minako, Hotaru, Setsuna, Michiru und Haruka. Zuletzt erscheint auch Mamoru, mit Chibi Chibi auf dem Arm. Und die Prinzessin der Starlights erschien auch.
Auf der Erde mussten sie von den Three Lights und deren Prinzessin Abschied nehmen. Sie kehrten wieder zu ihrem Planeten zurück, um ihn wieder aufzubauen.
Mamoru und Bunny waren nun alleine und Mamoru beteuerte, dass er Bunny nie wieder alleine lassen würde.


Quelle:
©️ by me

_________________

*Aufwachen = Die beste Art, seine Träume wahr zu machen.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Episodenguide - 5. Staffel Sailor Moon SailorStars (ausführlich)   

Nach oben Nach unten
 
Episodenguide - 5. Staffel Sailor Moon SailorStars (ausführlich)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Im Namen des Mondes... :: Allgemeine Informationen :: Serieninfos & Episodenguids-
Gehe zu: